Turbinenanlage Schleifmühle

Reaktivierung des alten Standorts „ Schleifmühle“ in Bad Wildbad an der Enz durch die Gemeinschaftskraftwerke Nordschwarzwald GKN GmbH im Jahr 2010. Abnahme 03. 12. 2010

Nutzfallhöhe H = 5,7 m; Nenndurchfluss Q = 3 m3/s; Nennleistung P = 135 kW; 160m Druckrohrleitung DN 1600 GfK

MerkenMerken